Kreatives Lets Play mit einem Schuß trockenem Humor

Home Foren Nebenstory – Ideensammlung Gebäude für die Klonfabrik

Dieses Thema enthält 5 Antworten, hat 4 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 3 Jahre, 7 Monaten von  AvonacoTV aktualisiert.

6 Beiträge anzeigen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #274

    JoSiso
    Teilnehmer

    Vielleicht kommt Madre ja irgentwann an der Klonfabrik vorbei.
    Kennst du die große Fabrik, die mit einen Wasserturm davor, geht über mehrere Etagen.
    Steht (oder stand) meist am Rande einer Stadt glaube ich
    Wenn man da das eine oder andere umbaut könnte dort die Klonfabrik gewesen sein.

    #277

    AvonacoTV
    Super-Administrator

    Stimmt, wobei sich dann die Geschichte zwangsläufig in Richtung der Zerstörung dieser Fabrik bewegen müsste.

    Da ich hoffe das die Story viele Patches umfasst, mit mehreren Staffeln, würde dies ein zwangsende bedeuten.

    Im Kopf hatte ich die Fabrik immer im dunkeln gelassen, damit die fortführung der Story solange laufen kann wie alle lust dazu haben.

    #298

    Katharina
    Teilnehmer

    Nicht zwangsläufig muss die Zerstörung der Fabrik das Ende bedeuten. Die Zombies sind ja vor dem (großen Knall?) erschaffen worden. Die Fabrik ist mittlerweile stillgelegt. Es sollte Matre Soul nur zur Genugtuung reichen, dieses “Unheilgebäude” zu zerstören.
    Meines Erachtens wäre das machbar.

    #299

    AvonacoTV
    Super-Administrator

    OK… unter diesem Gesichtspunkt wäre darüber nochmal nachzudenken.

    Daran dachte ich nämlich tatsächlich nicht.

    #319

    Patrickb2405
    Teilnehmer

    was wäre denn wenn diese fabrik unter der Erde wäre? oben ein ganz normales haus mit angelegten feldern und unter dem haus und den Feldern diese Fabrik?

    #320

    AvonacoTV
    Super-Administrator

    Das ist auch keine schlechte Idee, zumal man dann die Fabrik auf der Map nicht suchen brauch…
    Muss ich mal schaun was besser umsetzbar ist.

6 Beiträge anzeigen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.