Kreatives Lets Play mit einem Schuß trockenem Humor

Protagonist

Name: Madre Soul  Perez:

Geboren: 2042

Alter: 19

Geburtsort: City of Life

 

Größe: 180 cm

Haarfarbe: Braun

Augenfarbe: Blau

Statur: Schlank

Familienstand: Ledig

 

Bedeutung des Namens: Seele der Mutter (frei übersetzt)

 

 

 

Mutter: Ameli Perez

Mädchenname: Veenstra

Staatsangehörigkeit: Niederlande

Status: Verstorben im Jahr 2042

 

Vater: Gonzales Perez

Staatsangehörigkeit: Spanien

Status: Verstorben im Jahr 2060

 

 

 

Kurfassung… Was bisher geschah

 

2046 nahm sich Gonzales Perez seinen Sohn und verließ die City of Life.

Lange hatte er an diesem Ort der Zuflucht gebaut, doch als seine Frau starb, starb auch ein Stück von ihm. Als Madre Soul das 4. Lebensjahr erreichte, schien ihm dies ein guter Zeitpunkt mit der Lehre des Überlebens anzufangen und seinem Sohn alles beizubringen was er wusste.

 

“In einer sicheren Stadt zu überleben ist leicht, der Kampf beginnt hier draussen”

 

sagte er oft zu seinem Sohn. Gonzales Perez zeigte ihm wie man die Natur liest und sich vor den Zombis versteckt, oder sie bekämpft. Mit den Jahren lernte er viel, lernte sichere Häuser zu Bauen, sich Medizin herzustellen, von der Natur zu Leben und vor allem zu überleben.

 

Gonzales Peres starb im Jahre 2060 bei der Verteidigung seines Hauses.

Madre Soul überlebte den Angriff der neuen, viel gefährlicheren Zombis knapp und lief davon.

Später kam er noch einmal zurück und sah die Ruinen des Hauses.

Er beerdigte seinen Vater auf einem Hügel und ging fortan Richtung Süden, denn irgendwo im Süden glaubte er die City of Life zu wissen und diese war sein Ziel.